Back


Glenda in full view

Glenda

Some data about the character:

Raised in a lousy orphan asylum, Glenda is used to austerities. It is unknown who her parents were and where she actually comes from. They found her as a baby, only wrapped in a black sheet, on the orphanages threshold. After many deaths and its closure, she opened a small music-club nearby Soras place together with her best friend Robin and with support of Janet and Sora herself.
Glenda is very gifted in music. She loves to look for new records for her club and to put on a real show for the customers. She is buddy-buddy with Iko, who is very musical as well. For Robin only, she has tender feelings, although she would never freely admit that. Generally a blithe spirit and gifted with a taking humour, Glenda has a finger on the pulse of time. She lives life to the fullest, perhaps on a shallower level than her friends do.


Glenda

Ein paar Daten:

In einem Waisenhaus unter sehr bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, ist Glenda an Entbehrungen gewöhnt. Es ist nicht bekannt wer ihre Eltern waren oder woher sie eigentlich stammt. Man fand sie als Baby, lediglich in ein schwarzes Tuch gehüllt, auf der Schwelle des Waisenhauses. Nach den zahlreichen Todesfällen und dessen Schließung, eröffnete sie mit ihrer besten Freundin Robin und mit Unterstützung von Janet und Sora, einen kleinen Musik-Club in der Nähe von Soras Haus. Glenda ist sehr musikalisch.
Sie liebt es nach neuen Aufnahmen für ihren Club zu suchen und den Kunden ordentlich einzuheizen! Mit Iko, der ebenfalls viel für Musik übrig hat, ist gut befreundet. Zartere Gefühle hegt sie für Robin, was sie vor anderen aber nicht offen zugeben würde. Generell eine Frohnatur und ausgestattet mit einem einnehmenden Humor, ist Glenda stets am Puls der Zeit. Sie genießt das Leben wo immer sie kann, vielleicht auf einem seichteren Niveau als ihre Freunde.


Back


All contents were created and are (c) to Trias The Dino Artist 2006 - 2018.